Andere

Adrex Places – neue mobile App für Outdoorsportfans

Der Gedanke an eine weltweite Datenbank von Outdoorstandorten ist eigentlich genauso alt wie das Projekt Adrex selbst. Aber erst das Aufkommen sogenannter „smarter Telefone“ ermöglichte es, unsere Träume auch technisch umsetzen zu können. In diesem Jahr starten wir offiziell eine einzigartige mobile App, dank der Sie attraktive Orte für das Betreiben von mehr als 25 Extrem- und Adrenalin-Aktivitäten in den verschiedensten Ecken unseres Planeten ganz einfach finden können. Wir präsentieren Ihnen die App Adrex Places!


Die Welt ist im Wandel begriffen und während wir vor ein paar Jahren alle mit Karten und gedruckten Reiseführern umherirrten, haben wir heute, ohne uns dessen allzu sehr bewusst zu sein, beim Reisen und Sporttreiben eine professionelle IT-Ausrüstung dabei. Smartphones konzentrieren in einem Gerät einen qualitativ hochwertigen Fotoapparat, GPS-Navigation und einen Rechner, dank dessen wir neue, für das Betreiben unserer Lieblingsaktivitäten geeignete Orte sowohl finden als auch eingeben können. Klettergebiete, Orte zum Tauchen, Bikeparks, Skilifte, Höhlen… Dank eines vielköpfigen Teams von Bearbeitern wächst die Datenbank der Spots in einem unglaublichen Tempo. Dank ausländischer Mitarbeiter fügen wir Tipps für interessante Orte aus den abgelegensten Ecken aller Kontinente hinzu. Machen auch Sie mit! Die Registrierung ist einfach und die App funktioniert natürlich und intuitiv.

Unsere Begeisterung teilt auch das Team der Entwickler der App, wie der Projektmanager Jakub Kaman verrät: „Vor etwa einem Jahr wurde unser Studio Able mit dem interessanten Auftrag zur Erstellung einer App angesprochen, die Informationen zu Standorten für Extremsportarten aus aller Welt sammeln würde. Die internationale Reichweite des gesamten Projekts hat uns sofort begeistert. Zudem hat uns die Arbeit am Projekt umso mehr Spaß gemacht, als dass einige Mitglieder unseres Teams dem Extremsport sehr nahestehen. Das Programmieren der App und der gesamten Logik der Funktionsweise der App basierte also nicht nur auf den Vorgaben der Firma Adrex Group, sondern fußte zu einem gewissen Teil auch auf unserer eigenen Initiative und unserem Interesse. Wir sind überzeugt, dass es sich um ein einzigartiges Projekt handelt, das auf seinem Gebiet bislang konkurrenzlos ist. Planen Sie Ihren Urlaub und sind Sie sportbegeistert? Dann laden Sie sich die Adrex Places herunter, wählen Sie die Sportarten aus, die Sie interessieren, suchen Sie Ihr Reiseziel und dann können Sie sich schon darauf freuen, wie herrlich und vor allem aktiv Sie Ihren Urlaub verbringen werden.“

Auch Sie können Adrex Places jetzt mitgestalten! Mit dem Eingeben von Standorten oder deren Aktualisierungen oder einer Bewertung helfen Sie, die Welt des Extrem- und des Adrenalinsports zu kartieren, und gleichzeitig erhalten Sie eine Reihe von Vorteilen in Gestalt wertvoller Preise und Prämien für die aktivsten Bearbeiter oder Ersteller der interessantesten Standorte. Der wichtigste Vorteil für uns alle ist aber der uneingeschränkte und leichte Zugang zu einer einzigartigen Datenbank von Standorten. Laden Sie sich noch heute die App Adrex Places – Android oder iOS – herunter oder besuchen Sie die Internetseiten www.adrexplaces.com.

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Keine Beiträge

Beitrag hinzufügen

Die maximale Anzahl von Zeichen für eine Nachricht beträgt 1000. Zeichen insgesamt geschrieben: 0
Das Einfügen von HTML ist nicht erlaubt.

Wenn Sie ein Mensch sind, nicht ausfüllen

* Mit einem Sternchen und Fettdruck gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben