Kiteboarding, snowkiting

Das X-project

Das X-project ist weltweit einzigartig und verkörpert eine Kombination von verschiedenen Sportarten in einer atemberaubenden Berglandschaft in den Engadiner Bergen in der Schweiz. Windsurfen im Pulverschnee zusammen mit Speedriden, Snowboarden und Snowkiten.

Ein Traum geht in Erfüllung mit einem Projekt, das über Jahre geplant wurde. Für das X-project haben wir aus den verschiedensten Sportarten die weltbesten Athleten zusammengebracht und in den traumhaften Bergen im Engadin in der Schweiz einen Film gedreht, der noch nie dagewesene Bilder präsentiert.

Das Einzigartige am X-project ist die Kombination der verschiedenen Sportarten im Schnee. In der Geschichte des Wintersports wurden diese Sportarten noch nie in dieser Form kombiniert. Die Bilder und Filmaufnahmen sind surreal und trotzdem echt. Das X-project zeigt faszinierende Bilder und öffnet neue Dimensionen im Wintersport.

Levi Siver aus Maui und Balz Müller aus Biel in der Schweiz zeichnen mit ihren Snow Windsurfer das «X» in unberührte Pulverschnee Hänge in der Engadiner Bergwelt. Die Windsurf Legende Levi Siver ist einer der weltbesten Big Wave Windsufer. In seiner Heimat Maui surft er in Hookipa und Jaws die grössten Wellen der Welt. Der Schweizer Balz Müller ist ein Pionier im Foil Sport. Er ist amtierender Windsurf Foil Weltmeister und hat anfangs Jahr den Wing Foil World Cup in Tarifa gewonnen.

Die Athleten der Lüfte im X-project sind Maxime Chabloz mit dem Snowkite und Ueli Kestenholz mit dem Speedrider. Maxime Chabloz ist ein Multisport Talent und Junioren Weltmeister im Freestyle Kitesurfen und gleichzeitig Junioren Weltmeister im Freeride Skiing. Ebenfalls hat er den Durchbruch bei den Herren geschafft und den ersten Kite Freestyle World Cup in Brasilien gewonnen. Ueli Kestenholz ist ebenfalls eine Multisport Legende und ist mehrfacher Welt Cup Gewinner und Olympia Teilnehmer im Alpinsnowboarden. Ebenfalls hat er die X-Games zweimal gewonnen. Nach seiner Aktivzeit als Snowboarder hat sich Ueli Kestenholz zum Speedriding Pionier entwickelt und gehört zu den weltbesten Speedridern. Das X-project Team wird komplettiert mit der österreichischen Snowboard Freeride Legende Flo Orley, der über 10 Jahre auf der Freeride World Tour aktiv war und verschiedene Tourstops gewonnen hat. Seine grössten Erfolge sind ein Vize Weltmeister Titel der Freeride World Tour und die Siege beim legendären Engadinsnow Freeride Contest.

Riders: Levi Siver (USA) / Balz Müller (SUI) / Maxime Chabloz (SUI) / Ueli Kestenholz (SUI) / Flo Orley (AUT)

Adrex.tv: https://www.adrex.tv/en/videos/air/kiteboarding-snowkiting/worlds-first-x-project-2021-sets-new-standards-in-winter-sports-engadin-sui-best-of/

Text und foto: quattro media GmbH

Zurück zur Übersicht

Bildergalerie

Kommentare

Keine Beiträge

Beitrag hinzufügen

Die maximale Anzahl von Zeichen für eine Nachricht beträgt 1000. Zeichen insgesamt geschrieben: 0
Das Einfügen von HTML ist nicht erlaubt.

Wenn Sie ein Mensch sind, nicht ausfüllen

Addieren und runden (38.5 + 37.9) *

* Mit einem Sternchen und Fettdruck gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben