Cliff diving

Start der RB Cliff Diving Saison 2015

Nächstes Wochendende (25. April) startet die Red Bull Cliff Diving Saison 2015 in Kolumbien – also haltet euch bereit! Reine Ästhetik und atemberaubende Geschwindigkeiten, die pure Faszination beinhalten. Klippenspringen gilt als eine der härtesten Extremsportarten der Welt. Dabei springen die Athleten aus 27m, also der beinah dreifachen Höhe der olympischen Turmspringwettbewerbe und dabei eine Geschwindigkeit von 85kph bevor sie ins Wasser eintauchen. Ihr einziger Schutz ist ein hohes Maß an Konzentration und absolute Körperbeherrschung, um ihre atemberaubenden und ästhetischen Sprünge zu zeigen. Dabei entscheiden nur Sekunden über Erfolg und Misserfolg.
21. 4. 2015 Kommentare: 0

Seit 2009, bringt die Red Bull Cliff Diving World Series die größten Talente und Newcomer der Szene hervor, auch die Frauen dürfen sich seit 2013 ebenfalls als Teil der World Series sehen. Von April bis September stehen den Männern acht und den Frauen drei harte Wettkämpfe in der 7. Saison bevor. Diese einzigartige Sportart wird an atemberaubenden Schauplätzen in der Natur, sowie in den beliebtesten und kulturreichsten Städten quer durch Südamerika, den USA und Europa stattfinden. Als Höhepunkt gilt das große Saisonfinale der 50. World Series Wettkämpfe. 

Dieses Jahr sind die Stopps in:

  • Cartagena (COL): 25. April 2015
  • La Rochelle (FRA):  17 Mai 2015
  • Texas (USA): 30 Mai 2015
  • Copenhagen (DEN): 20 Juni 2015
  • Saõ Miguel / Azores (POR):  18 Juli 2015
  • Mostar (BIH) 15 August 2015
  • Polignano a Mare (ITA):  13 September 2015
  • Bilbao (ESP):  26 September 2015

Quelle: http://www.quattro-media.net

21. 4. 2015 Kommentare: 0
Etiketten Cliff Diving

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Keine Beiträge

Beitrag hinzufügen

Die maximale Anzahl von Zeichen für eine Nachricht beträgt 1000. Zeichen insgesamt geschrieben: 0
Das Einfügen von HTML ist nicht erlaubt.

Wenn Sie ein Mensch sind, nicht ausfüllen

Addieren und runden (19.2 + 40.4) *

* Mit einem Sternchen und Fettdruck gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben