Freediving

Natalia Molchanova – neuer Tieftauch Weltrekord in CNF, 69m

Die Tieftauch Weltmeisterschaft in Kalamata, Griechenland hat schon ihren ersten Weltrekord erlebt: Die russische Freitaucherin Natalia Molchanova hat in der Disziplin „Constant Weight ohne Flossen“ [(CNF): Ab- und Wieder Auftauchen entlang seines Seil mit gleich bleibenden Gewicht und aus eigener Kraft - ohne Flossen] die Tiefe von 69m erreicht!
18. 9. 2013 Kommentare: 0

Der französische Taucher Morgan Bouchis hat in der Männer Kategorie dominiert. Andere Ergebnisse wurden noch nicht veröffentlicht, wir hoffen dass wir bald die komplette Ergebnisliste haben damit sie auf „adrex.com“ alle aktuellen Informationen von dem Wettbewerb in Kalamata nachlesen  können.

18. 9. 2013 Kommentare: 0
Etiketten Freediving

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Keine Beiträge

Beitrag hinzufügen

Die maximale Anzahl von Zeichen für eine Nachricht beträgt 1000. Zeichen insgesamt geschrieben: 0
Das Einfügen von HTML ist nicht erlaubt.

Wenn Sie ein Mensch sind, nicht ausfüllen

* Mit einem Sternchen und Fettdruck gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben