preskocit_navigaci_key

Sie befinden sich hier Home » Erde

Erde

Spektakuläre Bilderserie: Eisklettern in Island

Im vergangenen März reisten Rahel Schelb, Klemen Premrl und der amerikanische Fotograf Tim Kemple nach Island. Ihr Ziel: Die Suche nach Eis, wie sie es noch nie geklettert hatten. Und was sie gefunden haben, haute sie schlichtweg um!

Video zum Artikel
0

Marko Prezelj gelingt Erstbegehung am Kishtwar

Unter der Führung des slowenischen Ausnahmealpinisten Marko Prezelj gelang einer internationalen Vierer-Seilschaft erstmals die Durchsteigung der Ostwand des Cerro Kishtwar (6173m). Es gibt sie noch, die großen alpinistischen Herausforderungen im Himalaja. Am Cerro Kishtwar zum Beispiel. Nach seiner Erstbesteigung im 1993 durch Mick Fowler und Steve Sustad wurde es erst einmal ziemlich ruhig um den Sechstausender im Westhimalaja.

0

Ueli Steck auf Vortragstour

Zum dritten Mal bringen National Geographic Deutschland und Moving Adventures Medien die Live-Vortragsreihe "National Geographic präsentiert ..." nach Deutschland. Bergfreunde dürften vor allem die vier Termine mit Extremkletterer Ueli Steck interessieren.

0

Mina Markovic und Adam Ondra gewinnen in Kranj und den Gesamtweltcup Lead

Das Finale des Lead-Weltcups am 14./15. November im slowenischen Kranj war an Dramatik und Spannung kaum zu überbieten. In einer elektrisierenden Atmosphäre sicherten sich die einheimische Mina Markovic und der Tscheche Adam Ondra Gold und zugleich den Sieg im Lead-Gesamtweltcup

0

Mick Fowler und Paul Ramsden gelingt Erstbesteigung des Gave Ding im Himalaya

Mick Fowler und Paul Ramsden gelingt Erstbesteigung des Gave Ding im Himalaya München, 17. November 2015:Bei einer aufsehenerregenden Expedition erklommen der britische Berghaus-Athlet Mick Fowler und sein langjähriger Kletterpartner Paul Rams den die Nordwand des Gave Ding in Westnepal. Nach einem 6-tägigen Aufstieg erreichten sie am 22. Oktober den Gipfel des 6.571m hohen, bisher ungezwungenen Berges. Bei Temperaturen von bis zu -30 Gradtesteten die erfahrenen Bergsteiger Prototypen der neuen Berghaus Extrem Kollektion Herbst/Winter 2016.

0

Across the Sky: Der 500 Meter Slackline Walk in Utah

Am 15.November hat Daredevil Théo Sanson in der Wüste von Utah eine 500 Meter lange Slackline überquert. Diese war im Castle Valley von The Rectory bis zum Castleton Tower gespannt – Weltrekord. Das ganze wurde großartig gefilmt von Camp4 Collective.

Video zum Artikel
0

LAAX präsentiert Event Kalender für den Winter 2015/2016

Top organisierte Events bietet LAAX im anstehenden Winter seinen Gästen. Hauptsache ist der Spass im Schnee. Und der ist für alle garantiert. Für die ganz Kleinen ebenso wie für die ganz Grossen, für die Profi Sportler genau wie für die Aufsteiger, für die fleissigsten Park-Jibber, für die Wochenendcrew, den souligen Geniesser und für die schneehungrige Urlaubsfamilie – jeder ist willkommen, jeder soll LAAX Lifestyle leben, jeder findet seinen Event. Los geht’s mit dem LAAX Season Kick-Off am 12.12.2015

0

Schweizer holt sich den Rekord von Dani Arnold zurück: Steck ist wieder der Schnellste am Eiger!

Ueli Steck stellt in 2:22:50 einen neuen Speedrekord in der Heckmair-Route der Eiger-Nordwand auf. Eigentlich galt Ueli Stecks Speedrekord in der Route der Erstbesteiger an der 1800 Meter hohen Eiger-Nordwand von 2008 als nahezu unschlagbar. Am 13. Februar 2008 stieg "The Swiss Machine" in zwei Stunden 47 Minuten und 33 Sekunden durch die Heckmair-Route zum höchsten Punkt des legendären Berges bei Grindewald.

0

Pleasure Jam 2015 - Ramsau am Dachstein

Die internationale Snowboardszene pilgert zum Superpark Dachstein, um beim alljährlichen Pleasure Jam die anstehende Wintersaison gebührend zu begrüßen und zu feiern. Zwei Tage lang vom 28. bis 29. November stehen wieder spannungsgeladene Freestyle-Action, entspanntes Chillen vor der fesselnden Gletscher-Kulisse und natürlich die legendären After-Contest Partys auf dem Programm!

Video zum Artikel
0

Abschlussexpedition des DAV-Expeditionskaders nach Kirgisistan: Zwei Erstbegehungen an zwei 5000ern

Den fünf jungen Männern des DAV-Expeditionskaders gelang im September eine äußerst erfolgreiche Abschlussexpedition nach Zentralasien. Dort konnten die Früchte von zweieinhalb Jahren fundierter Ausbildung und intensivem Training im Rahmen des DAV-Expeditionskaders geerntet werden: Andreas Hammerstingl, Franz-Xaver Mayr, Josef Pfnür, Raffaele Sebastiani, Tobias Karpinski und Trainer David Göttler haben zwei Erstbegehungen an zwei 5000ern im Tien-Shan-Gebirge in Kirgisistan geschafft.

0
1 2 3 4 5 28
Alpinismus, Fallschirmspringen, Gerätetauchen, Bungee, Canyoning, Freeskiing, Kanufahren, Kiteboarding, Paintball, Rafting, Speläologie