preskocit_navigaci_key

Sie befinden sich hier Home » Erde » Bergsteigen » Artikel » Hans Jörg Auer, Iker & Eneke Pou, Siebe Vanhees und Jacopo Larcher: "Uncommon Ground": Klettern in Sibirien

Hans Jörg Auer, Iker & Eneke Pou, Siebe Vanhees und Jacopo Larcher: "Uncommon Ground": Klettern in Sibirien

Während ihrer "Uncommon Ground" - Expedition waren Hans Jörg Auer, Iker & Eneke Pou, Siebe Vanhees und Jacopo Larcher 23 Tage lang in Sibirien unterwegs. Dabei konnten die The North Face - Athleten acht neue Routen eröffnen. Um in dem weitläufigen Gebiet der autonomen Region Tschukotka möglichst viele Routen erschließen zu können, gingen die Kletterprofis gezielt getrennte Wege.
Hans Jörg Auer, Iker & Eneke Pou, Siebe Vanhees und Jacopo Larcher: "Uncommon Ground": Klettern in Sibirien

The North Face Kletterer erschließen acht neue Routen in Sibirien (c) Elias Holzknecht

Hansjörg Auer, Jacopo Larcher und Siebe Vanhees durften sich nach gut dreiwöchiger "Felsarbeit" mit "Wake Up In Siberia" (6b/240m), "Red Corner" (7c+/450m), "Sketchy Django" (6a+/400m) und "From Zero To Hero" (7a/490m) vier neue Routen ins Tourenbuch schreiben. kamen die Gebrüder Pou mit
Die Gebrüder Pou kamen in derselben Zeit mit "Aupa" (6c/300m), "Mosquito Rock Tour" (7a+/450m), "Into The Wild" (7a/425m) und "The Two Parrots" (7a/320m) auf die gleiche Ausbeute.

Die meisten Routen wurden von unten in einem Zug mit nur vier handgebohrten Sicherungshaken pro Seillänge erschlossen, je drei zum Sichern und einen für den Stand. So eindrucksvoll die Granitwände auch erschienen, in denen die fünf Kletterprofis einen großteil der Zeit während ihrer Sibirien-Expedition verbrachten, die Felsqualität lies nach Aussage des Teams aber zu wünschen übrig.

Kommentare zum Artikel

Keine Kommentare

pridat_prispevek_key

- - 0

HTML is Prohibited

* Fettgedruckte und mit Stern versehene Daten sind verpflichtend.

zaokrouhlete_sectete_key (33.3 + 12.6) *
Alpinismus, Fallschirmspringen, Gerätetauchen, Bungee, Canyoning, Freeskiing, Kanufahren, Kiteboarding, Paintball, Rafting, Speläologie