preskocit_navigaci_key

Sie befinden sich hier Home » Erde » Slackline » Artikel » Neuer Weltrekord auf der Highline – 375m

Neuer Weltrekord auf der Highline – 375m

Der Profi-Slackliner Alexander Schulz hat es schon wieder getan! In China hat der Rosenheimer einen neuen Weltrekord auf einer 375 Meter langen Highline in 100 Metern Höhe aufgestellt! Im Oktober hatten sich Johannes Olszewski und Alexander Schulz auf den Weg nach China gemacht, um dort an einem fünftägigen Highline-Event im Nationalpark Shenxian Ju teilzunehmen. Für Schulz war es nicht der erste Auftritt dieser Art – Stunts und Shows gehören zur täglichen Arbeit des Profisportlers. Die Performance war ein nationales Medienspektakel und begeisterte tausende Besucher des Nationalparks Shenxian Ju.
Neuer Weltrekord auf der Highline – 375m

Dann sind Alexander und Johannes weiter nach Yangshuo gefahren. Die Stadt in der Provinz Guangxi diente nicht nur den Produzenten von Avatar als Inspiration – sie ist auch weltbekannt für ihre einzigartigen Kalkhügel. Nach einer langwierigen Suche haben sie eine perfekte Lokation gefunden und 375m langen Band aufgebaut. Nach mehreren Tagen der Versuche schafft er es schließlich am 19.November, als die Wetterbedingungen es zulassen:

„Es fühlte sich erstaunlich gut an und meine Erwartung, vor der Mitte zu fallen, erfüllte sich nicht. Kurzzeitig konnte ich sogar die epische Umgebung bewusst wahrnehmen. Ab der Mitte musste ich mich verstärkt auf die essentiellen Dinge konzentrieren: Tiefe Atmung, Langsames Gehen und Konzentration auf den Moment. Am allerwichtigsten war, die Versagensangst so weit abzulegen, dass ich mental entspannt genug war, nach Fehlern auf die Schwingung der Line richtig zu reagieren. Dabei half mir diese Erkenntnis: Du bist so weit wie noch nie davor gekommen, daher wäre es schon ein großer Erfolg, selbst wenn du jetzt fällst.

Je länger ich unterwegs war, desto leichter schweiften meine Gedanken ab. Zwei Mal dachte ich: Das ist noch so weit! Um wieder voll beim Balancieren zu sein, sagte ich mir: Noch hast du die Chanche sie durchzulaufen, also vergeude sie nicht und konzentrier dich wieder aufs Wesentliche.

Im letzten Drittel fuhr der Wind in die Line und brachte sie ordentlich zum Schwingen. Ich musste mich immer wieder zum Durchhalten zwingen. 30m vorm Ende war der Wind passé, aber dafür kam die Angst auf, jetzt doch noch zu Fallen. Als ich nach insgesamt 40 Minuten Laufen den Fels berühre, sind meine ersten Worte zu Hannes: „Es ist alles nur im Kopf! Das fühlt sich so surreal an, ich kann nicht glauben, dass das gerade passiert ist.“

Line Beta :

Length: 375 m
Height: 100 m
Mainline tension: 550 kg
Backup tension: 10 kg
Sag during send: 10-15 m

"the ghost inside" world record slackline in China 375m long - TRAILER from One Inch Dreams on Vimeo.

Kommentare zum Artikel

Keine Kommentare

pridat_prispevek_key

- - 0

HTML is Prohibited

* Fettgedruckte und mit Stern versehene Daten sind verpflichtend.

zaokrouhlete_sectete_key (5.0 + 49.0) *
Alpinismus, Fallschirmspringen, Gerätetauchen, Bungee, Canyoning, Freeskiing, Kanufahren, Kiteboarding, Paintball, Rafting, Speläologie