preskocit_navigaci_key

Sie befinden sich hier Home » Luft » Hängegleiter

Gleitschirmfliegen auf Lanzarote

Lanzarote ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln. Sie ist vulkanischen Ursprungs und das unterscheidet sie von den anderen Kanarischen Inseln. Für ihren vulkanischen Charakter ist die Insel als „Isla de los Volcanes“ (die Insel der Vulkane) bekannt. Die Insel ist auch, vor allem im Winter, ein beliebtes Ziel vieler Gleitschirmflieger. Die Vulkanhügel gelten als optimale Startpunkte und lange Sandstrände und Gebiete ohne Stromleitung bieten eine gute Landebahn. Damit wird ein Flug über das Gebirge Risco de Famara ein wunderschönes Erlebnis…

Video zum Artikel
0

Jonny Duran – zwei Drachenfliegen Rekorde in einem Tag

Der australische Drachenflieger Jonny Durand gehört in diesem Sport zur absoluten Weltspitze. Er ist mehrfacher nationaler Meister und Weltrekordhalter für den höchsten und weitesten Drachenflug aller Zeit. Jetzt hat er auch den schnellsten Flug geschafft! Er stellte sogar zwei neue Weltrekorde auf – für den schnellsten Flug über eine 300km-hin-und-zurück-Distanz (4 Stunden und 16 Minuten) sowie für den schnellsten Flug über eine 100km-hin-und-zurück-Distanz.

Video zum Artikel
0

Ein Segelflug über den Mount Everest

Ein finnisch-deutsches Duo hat sich seinen großen Traum erfüllt. Der 64 Jahre alte Finne Anssi Soila und sein 61 Jahre alter deutscher Freund Klaus Ohlmann sind die ersten Piloten, die mit einem Segelflieger über den Mount Everest geflogen sind! Ende Dezember 2013 hat es für die beiden geheißen: Mission accomplished und das mit einem sehr happy end.

0
Alpinismus, Fallschirmspringen, Gerätetauchen, Bungee, Canyoning, Freeskiing, Kanufahren, Kiteboarding, Paintball, Rafting, Speläologie