preskocit_navigaci_key

Sie befinden sich hier Home » Luft » Kunstfliegen

Wo der Himmel das Stadion ist – Startschuss für FAI World Air Games in Dubai

Man mag es kaum glauben: Zehntausende weltweit gehen einem Sport nach, den eigentlich keiner kennt: Indoor Kunstflug zur Musik. Bei den World Air Games der Fédération Aéronautique International (FAI) vom 1. bis 12. Dezember 2015 in Dubai eröffnen die zwölf weltbesten Modellflugpiloten die Weltspiele des Luftsports. Und das in einer spektakulären und für das Emirat nicht typische Umgebung, dem Ice Rink in der Dubai Mall. An zwei Abenden mit jeweils zwei Durchgängen werden sie den „FAI World Air Games Champion“ ermitteln. Um den Sieg kämpfen mit ihren superleichten Elektroflugmodellen und unglaublicher Präzision: Marek Plichta aus Tschechien, Donatas Pauzuolis aus Litauen, Christian Oppliger aus der Schweiz, Alan Goljevscek aus Slovenien, Julien Hecht aus Frankreich, Dennis Heskamp aus Deutschland, Steve Schafer aus Großbritannien, Filippo Materazzi aus Italien, Piotr Kowalski aus Polen, Andres Leoni aus Spanien sowie RJ Gritter und Devin McGrath aus den USA.

0

Neuer Segelflug Weltmeister bei Rennen mit bis zu 250kmh gekürt

Vom 05. bis 12. September 2015 kämpften die besten Segelflugpiloten der Welt um den Meisterschaftstitel im 6. FAI Segelflug Grand Prix World Finale in Varese, Italien. Dieser spannende Wettkampf war das Finale von sieben Qualifikationsflügen, die im Verlauf des Jahres auf der ganzen Welt ausgetragen wurden.

0

Sonne, Adrenaline und 40.000 Zuschauer bei den 28. Kunstflugweltmeisterschaften in Frankreich

Vom 20. bis 29. August 2015 trafen sich die besten 60 Piloten aus 20 Nationen am Flughafen von Châteauroux-Deols um, im Rahmen der FAI Kunstflugweltmeisterschaft, um den begehrtesten Titel im Kunstfliegen zu kämpfen. Das französische Team dominerte die Weltmeisterschaft und sicherte sich gleich alle drei Goldmedaillen bei den 28. Kunstflugweltmeisterschaften in den Kategorien: Gesamt Ranking, Team Herren und Damen.

Video zum Artikel
0

Kampf um den begehrtesten Titel des Kunstfliegens: 28. FAI Kunstflugweltmeisterschaft 2015

Nach 15 Jahren des Wartens kehrt die FAI Kunstflugweltmeisterschaft in der Unlimited-Kategorie endlich nach Frankreich zurück. Vom 20. bis 29. August 2015 werden die besten 60 Piloten aus 20 Nationen am Flughafen von Châteauroux-Deols um den begehrtesten Titel im Kunstfliegen kämpfen. Dabei zeigen die weltbesten Kunstflieger atemberaubende Kombinationen aus Manövern wie Loopings, Rückenflug, Rollen oder Trudeln.

Video zum Artikel
0

Bonhomme gewinnt Air Race in Ascot

Der Brite Paul Bonhomme siegt beim Red Bull Air Race vor heimischer Kulisse und baut seine Gesamtführung aus. Der Deutsche Matthias Dolderer scheitert dagegen früh. Der WM-Führende Paul Bonhomme ist seiner Favoritenstellung beim 6. Lauf der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft gerecht geworden. Im britischen Pferdesport-Mekka Ascot setzte sich der Lokalmatador im Final 4 gegen Matt Hall, Yoshihide Muroya und Nicolas Ivanoff durch.

Video zum Artikel
0

Athener Flugwoche 2014 - Video Höhepunkte

Das Organisationskomitee der Athener Flugwoche 2014 hat ein offizielles Video von eben diesem Ereignis veröffentlicht. Es fand in der letzten Septemberwoche 2014 auf dem Tatoi Militärflughafen statt. Einige der besten Piloten mit ihren Teams nahmen daran teil. So waren auch das WeFly Team von Luca Bertossio und die Österreichischen Flying Bulls nach Griechenland eingeladen, um dort unvergessliche Flugmomente zu schaffen. Dazu noch individuelle Veranstaltungen wie zum Beispiel einen Photowettbewerb, Air Force Demonstrationen oder eine Skydiving Austellung.

Video zum Artikel
0

Red Bull Air Race Malaysia: Nigel Lamb überrascht

Der Sieger des Red Bull Air Race-WM-Laufs von Putrajaya, Malaysia, heisst Nigel Lamb. Mit einer Zeit von 1:15,023 min im Final 4 übertrumpfte der Brite Hannes Archs Qualifying-Bestzeit. «Es ist fantastisch», erklärte ein mit Freudentränen überströmter Nigel Lamb in seinem ersten Statement. «Ich kann es mir selbst gerade nicht erklären, wieso ich so emotional reagiere. Es ist einfach schön. Die harte Arbeit meines Teams hat sich endlich bezahlt gemacht. Ich habe hier in dieser Rennstrecke auch unheimlich viel gelernt und freue mich daher jetzt schon auf die verbleibenden Rennen dieser Saison.»

Video zum Artikel
0

Air Race Pilot Paul Bonhomme gewinnt in Abu Dhabi

Die Red Bull Air World Championship kehrt nach dreijähriger Pause wieder zurück. Der Brite Paul Bonhomme hat beim Saisonauftakt für die neue Serie des Red Bull Air Race in Abu Dhabi gewonnen. Er setzte sich um 34 Hundertstel gegen den Österreicher Hannes Arch durch. Dritter wurde der Kanadier Pete McLeod.

Video zum Artikel
0
Alpinismus, Fallschirmspringen, Gerätetauchen, Bungee, Canyoning, Freeskiing, Kanufahren, Kiteboarding, Paintball, Rafting, Speläologie