preskocit_navigaci_key

Sie befinden sich hier Home » Wasser » Gerätetauchen » Artikel » Der tiefste Pool weltweit eröffnet in Italien!

Der tiefste Pool weltweit eröffnet in Italien!

Welcome Y-40! Farewell Nemo 33! Das ist kurz umrissen, was dieses Wochenende in dem pittoresken italienischen Städtchen Montegrotto Terme passieren wird. Ein brandneues Paradies für scuba diver und free diver aller Niveaus öffnet seine „Tiefen“ am Samstag den 10.Mai 2014. Getauft auf den Namen Y-40 ist er mit seinen 40Metern (131feet) der tiefste jemals gebaute Einzelpool. Die Italiener haben 7 Meter dazugegeben, um den existierenden belgischen Rekordhalter Nemo 33 zu übertreffen. Das tiefste Becken aller Zeiten betritt damit die Tauchbühne und findet Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde.
Der tiefste Pool weltweit eröffnet in Italien!

Shakespeare hätte wahrscheinlich eine weitere Handlung in seiner Tasche für die Stadt Padua. Diesmal war es „Der Tiefen Zähmung“ anstelle der „Widerspenstigen Zähmung“. Nur 15km (9,3 miles) vom Stadtzentrum Padua und 60km (37 miles) vom Marco Polo Flughafen Venedig entfernt, liefert Y-40 einen weiteren unglaublichen Meilenstein in der Welt des Wassersport. 

Von Beginn an war es ein perfekt organisiertes Projekt, dessen Konstruktion nur wenig mehr als ein Jahr benötigte. Geradezu alles, der Y-40 Name, das Logo, die Räumlichkeiten und die grundlegende Konstruktion ist brillant designet. Der Architekt des Beckens, Emanuele Boaretto, hat das Tauchbecken in die Gebäude Austattung plaziert, gerade in das 4 Sterne Hotel Terme Millepini, von dem aus man ermessen kann, dass die Ausstattung für die Athleten auf sehr hohem Niveau sein wird.

Es ist vorgesehen, dass man dort 365 Tage im Jahr im Thermalwasser (über 30 °C) sowohl Tauchen lernen, als auch Freitauchen und scuba diven kann. Eigentlich liegen die geplanten Temperaturen sogar zwischen 32 und 34°C (89 to 93°F) – eine ideale Umgebung zum Training von Techniken oder breath-hold diving, ohne einen Tauchanzug tragen zu müssen. Dank seiner Rekordtiefe, erlaubt es Y-40, alles, vom Freizeittauchen bis zum technischen Tauchen, auszuprobieren. Plattformen auf verschiedenen Tauchniveaus können für verschiedene Aufgaben gebucht werden. Es gibt auch 4 künstliche Höhlen, um Höhlentauchtechniken zu trainieren.

Klassenräume,. Benachbart zur Grube können für Einführungen und Trainingskurse genutzt werden. Das Y-40 Tagungszentrum hat außerdem 6 Tagungsräume für weitere 500 Leute.

Das Y-40 ist der ideale Platz, um deine Geschäfte auf eine Art zu organisieren, wie Sie es bis jetzt noch nicht erlebt haben. Jeden Tag sind Apnea und Scuba Sessions geplant. Die Betreiber von Y-40 bieten verschiedene Eintrittskarten für jene, die nur neugierig auf diese einzigartige Konstruktion sind und Packages für jene, die das ganze Jahr über, saisonal unabhängig, tauchen wollen – und das zu vernünftigen Preisen. Um den Ort zu finden, klicke auf Adrex.com Locations...

Contacts: Hotel Terme Millepini, Via Catajo 42, 35036 Montegrotto Terme (PD), Italy - Tel: (+39) 049 891 1766

Kommentare zum Artikel

Keine Kommentare

pridat_prispevek_key

- - 0

HTML is Prohibited

* Fettgedruckte und mit Stern versehene Daten sind verpflichtend.

zaokrouhlete_sectete_key (36.0 + 1.5) *
Alpinismus, Fallschirmspringen, Gerätetauchen, Bungee, Canyoning, Freeskiing, Kanufahren, Kiteboarding, Paintball, Rafting, Speläologie