Bungy jumping

Basejumping in Neuseeland: Nevis Highwire Bungy, die höchste Anlage

„Nevis Highwire Bungy“ is die höchste Bungy Jumpiny Anlage in Neuseeland. Man fliegt 134m tief über dem wunderschönen Tal des Flusses Nevis. Der gewaltige Adrenalinstoß dauert 8.5sec und man braucht viel Mut, von der Hochseil Gondelbahn hinunter zu springen! Die Anlage bietet auch die größte neuseeländische Basejumping Schaukel an („swing jump“).

Sie befindet sich auf einem privaten Grundstück östlich von Queenstown (40 min Fahrzeit) und ist nur mit organisiertem Bustransport erreichbar. Die Busse fahren jeden Tag zwischen 8.40 und 14.40 von der Station Building im Zentrum von Queenstown ab. Check-in ist 30min vor der Busabfahrt!

Die Anlage gehört dem neuseeländischen Basejumping Pionier AJ Hackett,   der noch mehrere solche hat.

Kontakt: AJ Hackett Bungy Queenstown, Strassenecke Camp und Shotover, PO Box 488, Queenstown, Neusseland Tel. 0800 286 4958 Webseite: www.bungy.co.nz

Video : Vimeo.com

Quelle: AJ Hackett Bungy, Video: Vimeo

21. 2. 2014 Kommentare: 0
Etiketten Bungy Jumping

Zurück zur Übersicht

Bildergalerie

Kommentare

Keine Beiträge

Beitrag hinzufügen

Die maximale Anzahl von Zeichen für eine Nachricht beträgt 1000. Zeichen insgesamt geschrieben: 0
Das Einfügen von HTML ist nicht erlaubt.

Wenn Sie ein Mensch sind, nicht ausfüllen

Addieren und runden (3.6 + 39.7) *

* Mit einem Sternchen und Fettdruck gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben